Textfeld: Piloten & Lotsen

Informationen für Piloten* und Flugbegleiter*

 

 

Eine gute Vorbereitung ermöglicht Ihnen und uns einen reibungslosen Ablauf Ihrer fliegerärztlichen Tauglichkeitsuntersuchung. Die folgende Checkliste soll Ihnen dabei helfen. Insbesondere hilfreich ist es, wenn Sie den Antrag zur Ausstellung des Tauglichkeitszeugnisses bereits vorbereitet zum Termin mitbringen. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mitarbeit!

 

Die Kosten Ihrer Tauglichkeitsuntersuchung richten sich nach dem erforderlichen Aufwand. Dieser wird durch die geltenden EU-Vorgaben, die Krankengeschichte sowie durch bei der Untersuchung eventuell gefundene Auffälligkeiten bestimmt. Größtmögliche Transparenz soll Ihnen unsere Kostenübersicht ermöglichen. Bitte beachten Sie, dass die Rechnung sofort zu begleichen ist. Dies ist in bar oder auch per EC-Karte (PIN) möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

 

Informationen für Fluglotsen*

 

Wir freuen uns, seit Ende 2018 Verlängerungs- und Erneuerungsuntersuchungen für Tauglichkeitszeugnisse der Klasse 3 in der fliegerärztlichen Untersuchungsstelle von Herrn Dr. med. Martin Berger anbieten zu  können. Somit können wir die DFS-Fluglotsen* aus der Region betreuen (aktuell LEJ, ERF, SCN). Darüber hinaus bieten wir Untersuchungen nach NFL II 78/01 für Beschäftigte der Regionalflughäfen an.

Eine gute Vorbereitung ermöglicht Ihnen und uns einen reibungslosen Ablauf. Die folgende Checkliste soll Ihnen dabei helfen. Insbesondere hilfreich ist es, wenn Sie den Antrag zur Ausstellung des Tauglichkeitszeugnisses bereits vorbereitet zum Termin mitbringen.

 

Wir freuen uns auf Sie / Euch!

 

 

* Geschlecht (w/m/d) egal, Hauptsache luftfahrtbegeistert ;-)!

letzte Aktualisierung:

13.05.2024

Textfeld: Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Christina Berger
Dr. med. Martin Berger

Fachärzte für Allgemeinmedizin
Naturheilverfahren - Chirotherapie
Gesundheitsförderung und Prävention
Reisemedizinische Gesundheitsberatung